Sonntag, 13. Juli 2014

weiße Blauaugen Angoras

.........natürlich hab ich e i g e n t l i c h ....genug Tiere...aber eigentlich ist eigentlich ein überflüssiges Wort. Als der holländische Züchter Gerben St. zum tauschen kam zogen diese drei hier bei mir ein :)



Ayla meine kleine Prinzessin

Anir Angorarammler weiß ra

und Amore ....das ist der kleine Bursche der frisch geschoren fast nur aus Ohren besteht...

Ich bin so glücklich über meine neuen denn gerade in der Zucht der weißen ba ist

es so wichtig immer wieder mal an "frisches Blut" zu gelangen damit es nicht zu einer

Inzuchtdepression kommt.

Kommentare:

  1. Ach bei den Süßen hätte ich auch nicht widerstehen können;-)). LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. ahhh soo süss deine Angoras. Das "eigentlich" ist überflüssig. Ich finde es wichtig und richtig, dass du für frisches Blut sorgst. Viel Freude mit deinen neuen Angoras. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen