Donnerstag, 5. Juli 2012

Samir, Samira .....und Sonja

Angorakaninchen gibt es in vielen verschiedenen Farbschlägen.........

Samir und Samira haben eine Tochter....die schwatte Sonja




Sonja ist eindeutig Samirs kleine Prinzessin ;)

Das die Wolle nicht so gut durchgefärbt ist wie bei den weißen Angorakaninchen

ist kein Mängel, sofern die Tier keine weißen Flecken aufweisen.

Auch die Krallen müssen schwarz sein.

Ich persönlich mag diese Wolle besonders gerne weil sie wenig Grannen hat und

versponnen einen wunderschön anthrazitfarbenen  Faden ergibt...


achja.....Samir ist der mit den Puschelohren und dem breiten Rammlerkopf, ein

ausgesprochen liebenswerter Bursche.


Kommentare:

  1. Wenn ich mir diese Kuschelmonster so ansehe, muss ich sie doch mal durch meine Finger gleiten lassen ;-))). Wenn Du magst, schreibe mir doch mal, wie ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus DU zu Dir kommen kann: atecux(at)web(punkt)de. Liebe Grüße von Ate

    AntwortenLöschen
  2. Bekammt die süße Sonja auch noch so schöne Puschelohren wir ihre Eltern?
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Heute hatte ich die "Landlust" in der Hand - sicher kennst du schon den Artikel über die Kaninchen?!

    herzlichst Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frau Birgit Seidenhase ;-)

    da ich Dich per Mail nicht erreichen kann, mach ich's mal auf diesem Wege. Ich wollte mich nur für Deinen tollen Tipp bedanken. Das Buch von Ruth Zechlin habe ich früher auch gehabt. Wo ist es nur hin? Aber die Idee, eine Puppe selbst zu nähen, ist toll! Mal sehen, ob und wann ich das gebacken bekomme. Das Kleidchen läuft ja nicht (mehr) weg ...
    Danke für den guten Tipp!

    Hübsch, die vielen Kuschelkaninchen hier!

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    die sind aber niedlich, deine Püschelohren :-)
    Schau mal auf meinem blog vorbei, da hab ich was für dich ;)
    GLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  6. einen ganz leiben Gruß lass ich dir auf dieser Seite und ich habe dir einen Award verliehen und wenn Du magst, dann freue ich mich, ihn dir "überreichen" zu dürfen :)

    AntwortenLöschen
  7. Meine Tochter heißt Samira!

    Ich muß mich mal durch Deinen Blog lesen und ich hoffe, daß ich herausfinde, was Du mit der Wolle Deiner Kaninchen mnachst.

    Nana

    AntwortenLöschen