Freitag, 5. April 2013

Angorazwergkaninchen

Von meiner einzigen Zwergin Esmeralda hatte ich die beiden schönsten Töchter behalten...

Esmee hat mir vor 12 Tagen diese süssen ins Nest gelegt...



dieses kleine weiße finde ich besonders schön. Es ist weiß mit dunklen Augen die mit

so einer Art Kajalstrich eingerahmt sind. Ich persönlich mag die ganz besonders großen

und kompakten ja ganz besonders gerne...meine Nachbarskinder finden diese kleinen

Zwerge schöner weil sie auch als Erwachsene immer noch dieses kindliche Aussehen

haben. Die Mütter meiner Nachbarskinder finden die kleinen auch besser weil es einen

Unterschied macht in der Käfiggröße und natürlich auch in der Futtermenge. Ein

positiver Nebeneffekt ist das Angoras auf Grund ihres angenehmen und freundlichen

Wesens sich ganz besonders für Kinder eignen. Da Esmee keine Puschel hat ...der Vater

aber schon, ist die Chance auf puschelige Ohren vielleicht 50 : 50...


Kommentare:

  1. Hallo, du zeigst uns ja wieder süße Kaninchen. Ich selbst mag die Zwerge auch am liebsten. Mein Bruder hatte früher solche Riesen, an den hatte man ganz schön zu schleppen, wenn man die auf den Arm nehmen wollte ;-)) Da lob ich mir doch die Kleineren...

    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ganz erstaunt, wie groß die Kleinen so sind. Immer wieder hielt ich meinen Hand vor den Bildschirm um zu verstehen, wie groß sie denn nun sind. Und sie scheinen nicht viel kleiner zu sein, als meine Riesenhunde es bei ihrer Geburt waren. Erstaunlich. Und außerdem ist die Kleine mit dem Kajal unter dem Auge eine wahre Schönheit.

    Ciao Beate

    AntwortenLöschen
  3. Thank you for following my blog. I would like to paint one of your bunnies some time. They are so sweet.

    AntwortenLöschen