Donnerstag, 28. Februar 2013

12 tel Blick

das 2 / 12 :)




ob es das gleiche Jungtier war wie letztes Mal ...kann ich gar nicht mit Bestimmtheit

sagen, denn....die sehen sich schon seeeehr ähnlich...ein bissl zerupft sieht es noch aus

weil ich vor zwei Wochen die Nestschur durchgeführt habe...

Wirklich begeistert war das kleine von der Fotosession auch nicht...und das Wetter

war blöd...und die Kamelie sieht so traurig aus das sie gar nicht auf das Bild wollte...

alles in allem kann man aber gut erkennen wie an den kleinen die Zeit vergeht..........

Liebe Grüße ----------------;--@ 

Birgit

Kommentare:

  1. Hej liebe Birgit, das Fellchen sieht ja wirklich etwas ramponiert aus:-) Ich kenne das von meinen Airedales- die sehen nach dem Trimmen auch so ähnlich aus. Hab eine schöne Woche, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder! Ich sehe: Du hast dich schon auf Ostern eingestellt. ;) Und dein Modell ist einfach nur super süß! - Ich glaube, ich habe mich gerade ein bißchen verliebt. (So geht es mir eigentlich immer, wenn ich deinen Blog besuche!)
    GLG
    Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ----------;--@

      Angorakaninchen sind ideale Tiere für Kinder ....solange die
      Mutter die Pflege übernimmt!

      man kann sie zur Sauberkeit erziehen so dass sie die Katzentoilette benutzen. Sie machen keinen Lärm, fordern nichts und man muss noch nicht mal bei schlechtem Wetter mit ihnen spazieren gehen :)
      Liebe Grüße Birgit

      Löschen
  3. ich würde sagen, es war beim friseur? beim letzten mal war doch mehr dran ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na klar war das Kleinchen beim Friseur (nämlich mir!)...ich halte die ja wegen der Wolle und nicht wegen des Fleisches...
      denn desto länger ich meine Kaninchen habe um so vegetarischer
      ist meine Einstellung geworden :)

      Löschen
  4. und was machen die hoppel im april?

    ;) tabea grüßt

    AntwortenLöschen