Montag, 20. Februar 2012

Angorakaninchen



natürlich ähneln sich die Bilder...

es liegen ja oft nur wenige Tage dazwischen....trotzdem,

an Kaninchenjungtieren sieht man wie die Zeit vergeht...

kaum sind sie geboren, machen sie nach 14 Tagen schon die

Augen auf, mit einem halben Jahr sind sie geschlechtsreif

und dann können sie dreimal im Jahr bis zu 10 Jungtiere ge-

bären....

Kommentare:

  1. ich glaub ich muss meinen schwiegervater mal zum angorazüchten überreden ^^ ....das ganz kleine muss sich doch superzartseidigweich anfassen ^^

    aber dann hab ich die wolle und im verspinnen bin ich noch ein greehorn:)

    PS ich bin wirklich froh deinen blog gefunden zu haben, ich find das großartig :)

    AntwortenLöschen
  2. Gerade habe ich deine Seite entdeckt und freue mich schon auf deine weiteren posts.
    Unglaublich süß das Kleine, herrliche Fotos und Angorawolle mische ich auch gerne dazu und verspinne sie mit, ich liebe diese Wolle. Sie wärmt wunderbar ! viele Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Seidenhase,

    leider finde ich keine andere Kontaktmöglichkeit, deshalb meine Frage über die Kommentarfunktion:
    Sind bei den weißen, bzw russenfarbenen Tierchen welche dabei, die ein neues Zuhause suchen? Ich hätte danoch ein paar warme Plätzchen frei. ;) Viele Grüße von der Kollegin von seidenhase.de :)

    AntwortenLöschen
  4. @ Claire : meine emailadresse ist seidenhasen@web.de
    meine handynummer ist 015 77 5 16 16 82. liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen