Dienstag, 25. September 2012

Grau

Ich mags gerne einfach.......

immer drei Reihen rechts..........

drei Reihen links ..............

mit drei Maschen anfangen...........

an einer Seite bei jedem Wechsel von rechts nach links eine Masche zunehmen.


ich mag gerne alte Knöpfe :)


meine Tochter lieber Schleifen :)

überflüssig zu sagen das die Knöpfe aus einem alten Nähkasten stammen den

ich mal geschenkt bekommen habe..........

und überhaupt ...schon seit Jahren ersetze ich abgegangene Knöpfe durch andere...

selbst wenn ich noch einen Originalknopf habe !

Kommentare:

  1. Hallo Birgit, der Schal ist eine tolle Idee, die werd ich mir mal merken. Der nächste Winter kommt bestimmt. ;o)
    Einen lieben Gruß Christiane

    AntwortenLöschen
  2. das sieht superhübsch aus - und fein!
    GLG

    AntwortenLöschen
  3. Danke Birgit für den Tipp, sag mal hast du an dem einen Ende dann Schlaufen für die Knöpfe angehäkelt? Oder wie fixierst du das Ende.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja schön geworden! Ist das aus Deiner Angorawolle?
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Hey Birgit,

    dein Schal sieht super aus. Mit den großen Knöpfen gefällt er mir am besten.
    Lieben Gruß
    jenny

    AntwortenLöschen
  6. Super gelungen :-) sieht toll aus, von wegen ich Leg die Latte hoch, hihihi
    Freu mich auch auf heute Abend ...
    Glg Tine

    AntwortenLöschen
  7. Ein schöner grauwolliger ruhiger Post...in Gedanken hab ich mit gestrickt... 3 rechts und 3 links und dann .... wie war das noch mal? Schöne grüße von Cosmee, die auch auf die Knöpfe kommt

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön- die beiden gefallen mir sehr! hast du die wolle dafür selber hergestellt?
    liebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen